Fachbereich Gesundheit

Gesundheitsfinanzierung ist auch ein wichtiger Aspekt im Rahmen von so genannten programmbasierten Ansätzen. Hier unterstützt die KfW Partnerländer dabei, ihre Gesundheitspolitik zu gestalten, zu budgetieren und umzusetzen und trägt insgesamt zur Stärkung der Gesundheitssysteme bei. Die Ausbreitung des Coronavirus hat große Auswirkungen auf das öffentliche Leben in Nordrhein-Westfalen. Informationen zur aktuellen Entwicklung, die Sammlung aller relevanten Verordnungen und Erlasse sowie weitere Informationen des Ministeriums zum Coronavirus stehen auf der Seite /coronavirus. Hurrelmann hat die Grundvorstellungen zentraler wissenschaftlicher Theorien zusammengetragen, um daraus Grundsätze für die Module eines auch wissenschaftlich haltbaren und belastbaren Gesundheitsbegriffs abzuleiten. Dabei werden Lern- und Persönlichkeitstheorien, Stress- und Bewältigungstheorien, Sozialisationstheorien, Interaktions- und Sozialstrukturtheorien sowie Public-Health-Theorien ausgewertet.

Es ermöglicht bundesweit verbindliche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Hier finden Sie Fragen und Antworten zum neuen Gesetz. Im Bereich Gesundheit stehen Themen wie die Europäische Gesundheitsunion, innovative Lösungen für widerstandsfähige Gesundheitssysteme und die Arzneimittelstrategie für Europa auf dem Programm. Hier finden Sie die Adressen der Standorte in Bonn und Berlin, Wegbeschreibungen und weitere Informationen zur Anreise mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln.

Informationen und Widerspruchsoptionen finden Sie in denCookie-EinstellungenderDatenschutzerklärung. Wie kann eine digitale Gesundheitsversorgung in der EU zukünftig aussehen? Juli 2021 mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn diskutiert. Corona-Verordnungen des Landes Brandenburg sowie Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus. Für den sicheren Login eine E-Mail-Adresse sowie einen gültigen Ausweis zur Registrierung. Hinter­legen Sie wichtige Informa­tionen für den Not­fall etwa zu Kontakt­personen, Medi­ka­menten oder Aller­gien.

Wie Zellen um ihre Existenz streitenDer Wettstreit zwischen Zellen ist eine wichtige Qualitätskontrolle. Er stellt sicher, dass nur gesunde Zellen für die Entwicklung eines Organismus zum Einsatz kommen. Forschenden ist nun gelungen, besser zu verstehen, wie die Zellen miteinander konkurrieren und welche Faktoren darüber entscheiden, ob eine Zelle überlebt oder nicht. Die Nutzung von Gesundheitsdaten ist die Grundlage für eine kontinuierliche Verbesserung der Gesundheitsversorgung und für die Digitalisierung des Gesundheitssystems. Im Bereich der Pflege geht es um Fragen der Pflegeorganisation, -qualität und -planung.

Calciummangel Mangel an Calcium kann Probleme der Haut, Knochen und Verdauung hervorrufen. Mehr über Symptome, Behandlung und Vorbeugung von Calciummangel. Magnesiummangel Magnesiummangel macht sich oft durch Müdigkeit und Magen-Darm-Beschwerden bemerkbar. Mehr zu Ursachen, Behandlung und Vorbeugung von Magnesiummangel. Bauchspeicheldrüsenkrebs Bauchspeicheldrüsenkrebs ist der dritthäufigste Krebs des Magen-Darm-Trakts und eine der gefährlichsten Krebserkrankungen. Coronavirus und COVID-19 Hier finden Sie Informationen und Empfehlungen zum Coronavirus SARS-CoV-2 und zur durch das Virus verursachten Krankheit COVID-19.

Mehr über Symptome, Diagnose und Behandlung von Zervixkarzinomen. Prostatakrebs Prostatakrebs ist ein oft heilbares Karzinom der männlichen Vorsteherdrüse. Mehr über Symptome, Ursachen und Vorsorge von Prostatakarzinomen.

Juli auf Einladung von Gesundheitsminister Jens Spahn das bei der Corona-Pandemie führende Institut des BMG. Wer Caritas machen will, sollte in die neue caritas reingucken, meint Prof. Dr. Ulrike Kostka, Direktorin des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin. Sie ist informativ und gibt in kurzer Zeit einen Überblick über wesentliche sozialpolitische Themen. Im Rahmen des Projektes „Soziale Gesundheit für alle!